Wägeterminal PUE HY10

Wägeterminal PUE HY10 - Radwag Waagen GmbH view:1

CE
Mit der CE Kennzeichnung erklärt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.
CE
Mit der CE Kennzeichnung erklärt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.
Eichung
Die Konformitätsbewertung ist das Verfahren zur Bewertung, ob spezifische Anforderungen an ein Produkt, ein Verfahren, eine Dienstleistung, ein System, eine Person oder eine Stelle erfüllt sind.
CE
Mit der CE Kennzeichnung erklärt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.
Eichung
Die Konformitätsbewertung ist das Verfahren zur Bewertung, ob spezifische Anforderungen an ein Produkt, ein Verfahren, eine Dienstleistung, ein System, eine Person oder eine Stelle erfüllt sind.
Garantie 2 Jahre
Kontaktformular

Beschreibung

Das Terminal PUE HY10 ist zum Herstellen von industriellen, tensometrischen Waagen sowie Dosier- und Rezeptiergeräte, Etikettier- und Zählanlagen bestimmt.
Bauweise
Das Terminal PUE HY10 wird in einem rostfreien Gehäuse mit Schutzart IP 68/69 hergestellt. Das Terminal ist mit einem 10,1” Display mit Touchscreen ausgestattet. An das Gerät können maximal 2 Wägeplattformen, Barcodescanner, Drucker und Etikettendrucker, RFID-Leser und PC-Peripherien (Maus, Tastatur, USB-Datenträger) angeschlossen werden. Das Terminal kann optional mit einem Wireless-Module
ausgestattet werden.
Anwendung:
- Industrielle Waagensysteme, aufgrund der einfachen Bedienung sowie der soliden und robusten Konstruktion des Terminals.
- Herstellen von Industriesystemen:
                  - Zählsysteme,
                  - Etikettiersysteme,
                  - Dosiersysteme,
                  - Rezeptiersysteme.
 
Breites Anwendungsspektrum mit industriellen und automatisierten Waagensystemen dank der großen Anzahl von Steuereingängen und -ausgängen.

Medien

Technische Daten

Umgebungstemperatur -10 ÷ +40 °C
Schutzart IP 68/69  
Stromversorgung 100 ÷ 240 V AC 50 ÷ 60 Hz 
Display 10,1" Farbig-Breitwand-Display 1024×600 
Schnittstelle 2×USB, 2×RS 232, Ethernet, 4Inputs/4Outputs 
Gehäuse Edelstahl 
Wireless Connection (optional) 
Optionale Stromversorgung 10 ÷ 24V DC 
Verbindung DMS-Zellen 4 oder 6 Kabel + Abschirmung 
Max. Impedanz der DMS-Zellen 1200 Ω 
Max. Impedanz der DMS-Zellen 50 Ω 
Min. Spannung auf Eichwert 0,4 µV 
Max. Spannung auf Eichwert 3,25 µV 
Max. Anzahl der Plattformen Max 6 
Betriebssystem Microsoft Windows Embedded Compact 7 
Speicher 256 MB DDR2, 8GB - karta microSD 
Prozessor NVIDIA Cortex A9 2x1GHz 
Max. Signalzunahme 19,5 mV 
Max. Anzahl der Eichwerte 6000 e 

Dokumentation

Technische Dokumentation
Publikationen und Schulungsmaterialien

Software

Etiketten Editor (117.62 MB)

Zubehör

Angebot

Support

Informationen

© RADWAG Waagen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


radwag-vimeo radwag-youtube radwag-facebook radwag-blip